„Der klasssiche Tanz ist keine Technik, er ist eine Kunstsprache, erfüllt von Inhalt und Seele.“

(Zitat Agrippina Waganowa)

 

Liebe Mitglieder, Schüler/innen und Eltern,

erst einmal wünschen wir allen ein gesundes 2021 … auf dass es besser wird als das Vergangene.

Wir starten pünktlich am 07.01.2021 mit unserem neuen Training via Zoom. Es gilt für alle Klassen der reguläre Stundenplan. Im Dezember haben wir Lehrerinnen die Zeit genutzt, für jede Tanzklasse ein individuelles Tanztraining eigens für den online Unterricht vorzubereiten.

Wir haben die neuen Unterrichtsinhalte nach dem schuleigenen Lehrplan so angepasst, dass sie gut über den Bildschirm vermittelt werden können – spezielle Fortbildungen haben uns dabei unterstützt und wenn wir wieder in Präsenz unterrichten dürfen, möchten wir darauf aufbauen. Deshalb ist es wichtig, dass alle so regelmäßig wie möglich daran teilehmen. Einen größeren Bildschirm mit mehr Bildschärfe haben ich auch angemietet, also „Füße strecken und Rücken gerade!“ 🙂

Unsere Mitglieder haben die entsprechenden Informationen alle per Mail erhalten!

Nun zu unserer leider abgesagten Aufführung:

Viele haben bereits die Karten zurück gegeben. Herzlichen Dank nochmal an diejenigen, die darauf verzichtet haben. Wir bitten, die restliche Kartenrückgabe bis zum 31.01.2021 vorzunehmen. Damit wenigestens eine Erinnerung an die Aufführung bleibt, planen wir – sobald es wieder erlaubt ist – den Ballettsaal in eine Bühne umzuwandeln und in den einzelen Klassen die Tänze „aufzufrischen“, um sie dann zu filmen! (Natürlich im Kostüm und mit „allem, was dazu gehört“)

Bewegung ist wichtig und hält Körper und Seele gesund – auch, wenn es z.Z. nur von zuhause aus geht.

Wir freuen uns auf euch,

das Lehrerinnen Team der Ballettschule,

Angela Dix, Martina Gladys, Gesine Osterwald

 

AKTUELLE und NEUE Angebote für Unterrichte:

Ab Februar 2021 sind eine neue Jazzklasse und eine neue Ballett Förderklasse geplant!

s.LINK

 

Unterrichte in der Ballettschule:

TÄNZERISCHE FRÜHERZIEHUNG und VORBALLETT:

Für interessierte Kinder haben wir eine unverbindliche Warteliste, auf die man sich eintragen lassen kann …

BALLETT und MODERNJAZZ:

Für etwas ältere interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es immer wieder die Möglichkeit, in bestehende Klassen integriert zu werden …

 

Für weitere Informationen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen:

Wir melden uns dann zurück: 05223 – 57 90

oder: ballettschule-angela-dix@teleos-web.de